Die Mundharmonika gehört in der heutigen Zeit nicht gerade zu den bekanntesten und beliebtesten Instrumenten, die man sich vorstellen kann. So gilt sie gerade bei vielen jüngeren Menschen als veraltet und nicht mehr zeitgemäß. Bekannt ist sie vielen nur noch aus billigen Westernfilmen, in denen die Cowboys abends am Feuer liegen und Mundharmonika spielen.

Es gibt jedoch gerade unter den älteren Semestern noch viele, die gerne den Klängen der Mundharmonika lauschen und auch zu Konzerten gehen. Wir stellen Ihnen daher in diesem Artikel mit den Konzerten von Michael Hirte ein Event aus diesem Bereich vor.Image result for Mundharmonika-Konzerte in Deutschland

Michael Hirte ist vielen nur als der Mann mit der Mundharmonika bekannt. Berühmt wurde er durch eine Talent-Show im privaten Fernsehen, die von Millionen von Zuschauern am Fernseher verfolgt wurde. Er gewann die Show und wurde damit quasi über Nacht berühmt. Seitdem tourt er jährlich durch Deutschland und spielt vor großen wie auch vor kleinen Gruppen von Zuschauern seine bewegenden Lieder auf der Mundharmonika.

Die nächsten beiden Konzerte finden am 31. Oktober in Potsdam und am 7. November in Eisenhüttenstadt statt. Dort erwartet die Fans wie immer ein bewegender Abend mit vielen leidenschaftlich gespielten Liedern auf der Mundharmonika. Ein weiteres Konzert von Hirte findet am 6. Dezember in Warnemünde statt. Im Anschluss geht er dann für einige Monate in der Schweiz auf Tour. Auch hier gibt es noch einige freie Plätze für seine Konzerte, sodass man sich jetzt noch Tickets sichern kann. Der Besuch der Konzerte lohnt dabei in jedem Fall. Hirte lebt für seine Musik und für sein Instrument und hat außerdem noch eine bewegende Geschichte zu erzählen. So erlitt er nach einem Autounfall in den 90er Jahren schwere bleibende Schäden und wurde arbeitslos. Die Musik half ihm, zurück ins Leben zu finden und wieder glücklich zu werden. Etwas, das er gerne mit seinen Zuschauern teilt.