Der SummerJazz in Pinneberg

Die Mundharmonika ist in Deutschland ein beliebtes Instrument. Heute gibt es jedes Jahr viele Konzerte uImage result for Der SummerJazz in Pinnebergnd Festivals rund um das tolle Instrument. Wir stellen Ihnen in diesem Artikel mit dem Pinneberger SummerJazz eines dieser Events näher vor.

Bereits zum 23. Mal findet das Event im Jahr 2018 statt. Rund 50 Bands können die Zuschauer dabei auf fünf Bühnen erwarten. Dabei hat sich das Jazz-Festival im Laufe seiner langen Geschichte zu einem wahren Geheimtipp entwickelt. So ist die Veranstaltung weit über die Grenzen des Ortes hinaus bekannt und aus ganz Deutschland kommen die Besucher in Strömen. Sogar aus dem europäischen Ausland reisen begeisterte Jazzfans mittlerweile nach Pinneberg.

In diesem Jahr erwarten die Zuschauer dabei gleich mehrere musikalische Höhepunkte. So treten die beiden Bands Musik for the Kitchen und Silhouette and Vinx auf. Erstere ist eine bekannte deutsche Gruppe, während letztere eigens aus Kalifornien in den USA zum Festival anreist. Es ist also für beste Unterhaltung gesorgt. Darüber hinaus geben auch Janice Harrington sowie die Farmersroad Blues Band einen Auftritt. Beide sind bereits seit vielen Jahren ein fester Bestandteil des Events.

Daneben sind noch weitere bekannte Musiker aus Deutschland vertreten, wie etwa der Pianist Matthias Schlechter. Schlechter kann dabei in diesem Jahr ein Jubiläum feiern, steht er doch in diesem Jahr seit insgesamt 20 Jahren auf der Bühne.

In diesem Jahr bietet das SummerJazz in Pinneberg also wieder einmal ein buntes Programm, bei dem für jeden etwas dabei ist. Seien Sie Teil eines wunderbaren Events und lauschen Sie gemeinsam mit tausenden begeisterten Jazzfans einigen der besten Bands, die es derzeit gibt.

Auch im nächsten Jahr wird das Festival stattfinden, dann bereits das 24. Mal. Das Programm und das Line-Up sind allerdings jetzt noch nicht bekannt. Die Veranstalter suchen noch einige hochkarätige Bands, damit es wie jedes Jahr tolle Unterhaltung für alle gibt.

Add Your Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *