Chris Kramer bald live

Die Mundharmonika ist ein sehr besonderes und nicht leicht zu erlernendes InstImage result for Chris Kramerrument. Von außen mag es leicht aussehen, wenn virtuose Spieler in das Instrument blasen und ihm die vielfältigsten Töne entlocken, doch so leicht wie es aussieht ist es dann doch nicht. Es erfordert sehr viel Übung und harte Arbeit, bis man die ersten einfachen Lieder einwandfrei spielen kann. Wer es einmal selbst ausprobiert hat, der kann aus eigener Erfahrung sagen, wie schwer das Spielen der Mundharmonika eigentlich ist. Umso bemerkenswerter sind dann die Auftritte bekannter Spieler wie etwa Chris Kramer. Der Meister an der Mundharmonika hat jetzt vor Kurzem einige neue Konzerte angekündigt, über die wir hier berichten.

So gewann Kramer erst kürzlich den renommierten „German Blues Award“ und ist nun mit seinem neu erschienenen Album Way back home in Deutschland auf Tour gegangen. Die nächsten Auftritte finden am 24. und 25. August in Schwerte, am 30. August in Neubrandenburg und am 31. August in Schwittau statt. Dort wird Kramer dann vor großem Publikum seine neuesten Songs präsentieren und die Zuhörer mit seiner Mundharmonika verzaubern. Das Besondere an der Veranstaltung in Schwerte: Der Eintritt ist komplett kostenlos.

Kramer hat sich dabei in den letzten Jahren zu einem der besten Blues-Musiker des Landes entwickelt. So unternahm er unter anderem eine Reise nach Memphis, der Heimatstadt des Blues, um hier vor Ort mit bekannten Musikern zu arbeiten und zu spielen. Dieser große Schritt war für die persönliche Entwicklung des gebürtigen Dortmunders aus dem Kohlenpott von großer Bedeutung. So hat er sich seitdem noch einmal weiterentwickelt und völlig neu erfunden. Diesen Einfluss der Tradition des Blues kann man auch den neuen Songs auf seinem Album anhören. Sie atmen mit jeder Sekunde den Geist des Blues. Jeder, der sich auch nur ein wenig für die Musikrichtung interessiert, sollte daher eines der Konzerte besuchen.

Add Your Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *